Vorteile und Hinweise zu Permanent Make-Up

Permanent Make-Up (von lateinisch PERMANENS – permanent) oder Tattoo ist ein ästhetisches Verfahren, dessen Zweck eine qualitative Verbesserung und Ausdruckskraft des Aussehens ist. Beim Reisen, im Urlaub, im Pool, am Morgen nach dem Aufwachen hat man nicht immer den Wunsch und die Möglichkeit Makeup zu benutzen. Permanent Make-Up lässt Sie immer ausdrucksvoll und gepflegt aussehen, betont Individualität, verjüngt optisch und verleiht Selbstvertrauen. Das spart Zeit und Geld. Professionelles Permanent Make-Up hält einige Jahre.

Lassen Sie sich online inspirieren oder schauen Sie gleich persönlich bei uns vorbei! Das Team von Exklusiv by Anastasia freut sich auf Ihren Besuch!

Welche Kontraindikationen gibt es bei Permanent Make-Up?
  • HIV, AIDS
  • Blutgerinnungstörung, Blutungsneigung, Hämophilie
  • Diabetes mellitus, insulinpflichtig
  • Neigung zur Kelloidnarbenbildung, besonders bei minimaler Verletzung
  • Schwere allgemeine Erkrankungen, Lungen- und Niereninsuffizienz
  • Epilepsie, erhöhte krampfartige Wachsamkeit
  • Psoriasis, progressives Form, Psoriasisausschläge im Gesicht
  • Schwere allergische Reaktionen (besonders Allergie auf Medikamente,
    Lokalanästhetikum Betäubungsmittel)
  • Onkologische Erkrankungen (Krebs), Chemotherapie, Hormontherapie
  • Erkältung, Fieber, akute Herpesinfektion, seborrhoische Dermatitis der Gesichtshaut im Behandlungsbereich, Rezidiv chronischer Krankheiten
  • Demodekose (Hauterkrankungen durch bestimmten Zecken), Konjunktivitis, häufige Gerste (Hagelkorn) am Auge
  • Psychische Erkrankungen
  • Alkoholische und narkotische (Drogen-) Intoxikation
  • Schwangerschaft
  • Hautentzündung im Behandlungsbereich
  • Menstruation (Regelblutung)
  • Bluthochdruck
  • Stillzeit
Worauf muss man beim Permanent Make-Up achten?:

Bei Fragen zu Permanent Make-Up kontaktieren Sie uns bitte!

Wir beraten Sie auch gerne kostenlos und unverbindlich telefonisch unter (09561/5965550).

Kontakt
Unsere Partner